Ausbildungsprojekt - mammut

Eine abgeschlossene Berufsausbildung stellt für viele eine wichtige Lebensgrundlage dar und eröffnet neue Perspektiven und Möglichkeiten für die Zukunft. Das Projekt mammut unterstützt junge Menschen bei ihrem erfolgreichen Ausbildungsabschluss und ihrer (Re-)Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt. Die Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE integrativ) zeichnet sich durch ihre sozialpädagogische Begleitung aus. Den Auszubildenden werden neben fachpraktischen und -theoretischen Qualifikationen auch allgemeine berufliche Handlungskompetenzen vermittelt und die Persönlichkeitsentwicklung gefördert.

Ausbildung - Eine Mammut-Aufgabe?

Das bieten wir:


Wir verfügen in unserem Haus über mehrere handwerkliche Meisterbetriebe, in denen wir auch ausbilden.

  • Maler*innen und Lackierer*innen

  • Elektroinstallateur*innen

  • Gärtner*innen im Garten- und Landschaftsbau

  • Bürokaufleute für Büromanagement

Die Ausbilder*innen der vier Berufsfelder sorgen dabei für eine  kompetente praktische /theoretische Ausbildung und Unterstützung in allen fachbezogenen Bereichen.

Die geschulten Sozialpädagog*innen vor Ort stehen den Auszubildenden jederzeit mit Rat und Tat in allen Lebensbereichen zur Seite.

Zusätzlich bieten wir Stützunterricht in den Fächern Deutsch, Mathe und Sozialkunde an, um Inhalte der Berufsschule zu verfestigen.


Für wen ist mammut?


Mammut richtet sich an Jugendliche und junge Menschen des Jobcenters, die aufgrund von unterschiedlichsten Ursachen noch  keine Anstellung auf dem ersten Arbeits-/Ausbildungsmarkt finden. Die Ausbildung kann im Alter von 16-27 Jahren begonnen werden.


Wie lange dauert die Teilnahme?


Die Teilnahmedauer hängt grundsätzlich von der Länge der Ausbildung ab, welche in der Regel 3-3,5 Jahre geht. Ziel ist eine anschließende Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt. Diese kann auch schon während der Ausbildung erfolgen, sodass der Abschluss im Übernahmebetrieb erfolgt.


Finanzierung:


Das Projekt wird durch die Jobcenter und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstützt.

StMAS_klein_edited.png
StMAS-WBM-2018_2zli_cmyk_edited.jpg

Ausbildungsprojekt - mammut

Mammut - Mit Ausbildung mehr Mut

Ausbildungsprojekt - mammut
Eva Settele

Tel.: 0821 · 7 20 86 - 37
Mobil: 0163 · 7 20 86 -26

Lea Goetzie

Tel.: 0821 · 7 20 86 - 37
Mobil: 0163 · 7 20 86 - 04