Über uns

infau, die lernstatt - Ihr professionelles, soziales und handwerkliches Dienstleistungsunternehmen.

Die infau-lern/statt GmbH ist ein gemeinnütziges, soziales und handwerkliches Dienstleistungsunternehmen.

Seit 2001 realisieren wir verschiedene Projekte für Jugendliche und (junge) Erwachsene rund um die Themen Arbeit, Ausbildung und (Berufs-)Leben
- aktuell in den Bereichen

  • Berufsorientierung

  • Berufsvorbereitung und -qualifizierung

  • (begleitete) Berufsausbildung

  • Vermittlung in Beschäftigung

Unser Haus verfügt über mehrere handwerkliche Meisterbetriebe, in denen wir - je nach Projekt - unseren Teilnehmenden Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und auch Ausbildungsplätze anbieten können, u.a.:

  • Garten- und Landschaftsbau

  • Maler- und Lackiererei

  • Elektroinstallation

Die infau-lern/statt GmbH ist ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der Arbeiterwohlfahrt (AWO Kreisverband Augsburg). Wir finanzieren uns und unsere Projekte teils durch Förderungen aus öffentlicher Hand (u.a. dem Europäischen Sozialfonds, der Bundesagentur für Arbeit, der Stadt Augsburg sowie den Jobcentern Augsburg-Stadt und Augsburger Land), aber auch als sozialer (Handwerks-)Betrieb. Mit Ihrem Auftrag unterstützen Sie also die Menschen in unseren Projekten.

infau-lern/statt GmbH

Proviantbachstraße 1
86153 Augsburg

Tel.: 0821 · 7 20 86 -0
Fax: 0821 · 7 20 86 -10
E-Mail: kontakt@infau.org

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE43 7002 0500 0006 8 168 00

BIC BFSWDE33MUE

Unser Leitbild

Vorbemerkung

Die infau-lern/statt GmbH ist ein Tochterunternehmen des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbands Augsburg-Stadt. Dessen Leitbild ist die Basis für die Entwicklung unseres Leitbildes. Bei der Erstellung der Leitsätze haben wir auf eine klare und verständliche Sprache geachtet.

Wir sind ein sozialer und deshalb auch gemeinnütziger Betrieb, der möglichst marktnah qualifiziert und ausbildet, um den Projektteilnehmenden die besten Chancen für die Integration in die Arbeitswelt zu bieten.

Wir engagieren uns mit Projekten zur Ausbildung, zur Heranführung an die Berufstätigkeit und zur Wiedereingliederung von benachteiligten Menschen in den Arbeitsmarkt.

Flexibilität und Weitblick sind Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Wir nutzen unsere Möglichkeiten für ein qualitatives Wachstum und sind uns unserer Grenzen bewusst.

Wir stellen uns offen den Herausforderungen und Widersprüchen der sozialen Wirklichkeit und entwickeln daraus neue Konzepte und Lösungen.

Wir wollen „Probleme lösen und Leben gestalten.“

Menschenbild

Wir begegnen jedem Menschen mit Respekt und Wertschätzung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Nationalität, Konfession, Alter, Lebensweise, sexueller Orientierung oder weltanschaulicher Überzeugung - ohne deswegen auf den eigenen Standpunkt zu verzichten.

Das bedeutet für uns:

  • Wir nehmen jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit wahr.

  • Wir erleben kulturelle Vielfalt als bereichernd.

  • Wir berücksichtigen geschlechtsspezifische Interessen und Bedürfnisse und fördern die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter.

Teilnehmende

Wir richten uns an arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die Unterstützung und Qualifizierung zur (Wieder-)Eingliederung ins Arbeitsleben oder Förderung zum Erhalt der Erwerbstätigkeit benötigen.

Das bedeutet für uns:

  • Die Bedürfnisse der von uns begleiteten Menschen und ihre Zufriedenheit mit unseren Leistungen stehen im Mittelpunkt.

  • Wir knüpfen bei den Menschen dort an, wo sie stehen und begleiten sie respektvoll und wertschätzend in die Zukunft.

  • Wir nehmen den Menschen mit seinen Stärken und Schwächen wahr und leisten Unterstützung zur Selbstständigkeit.

  • Wir sorgen für einen sicheren Rahmen, vertrauensvollen Umgang, Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Zugewandtheit.

  • Wir nutzen unsere Möglichkeiten und stehen zu unseren Grenzen. Konflikte tragen wir offen und fair aus.

  • Wir ermöglichen und fördern die Nutzung von Kommunikationstechnologien.

  • Wir bieten vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten.

 

Mitarbeitende

Wir richten uns an arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die Unterstützung und Qualifizierung zur (Wieder-)Eingliederung ins Arbeitsleben oder Förderung zum Erhalt der Erwerbstätigkeit benötigen.

Das bedeutet für uns:

  • Die Bedürfnisse der von uns begleiteten Menschen und ihre Zufriedenheit mit unseren Leistungen stehen im Mittelpunkt.

  • Wir knüpfen bei den Menschen dort an, wo sie stehen und begleiten sie respektvoll und wertschätzend in die Zukunft.

  • Wir nehmen den Menschen mit seinen Stärken und Schwächen wahr und leisten Unterstützung zur Selbstständigkeit.

  • Wir sorgen für einen sicheren Rahmen, vertrauensvollen Umgang, Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Zugewandtheit.

  • Wir nutzen unsere Möglichkeiten und stehen zu unseren Grenzen. Konflikte tragen wir offen und fair aus.

  • Wir ermöglichen und fördern die Nutzung von Kommunikationstechnologien.

  • Wir bieten vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten.

Arbeit

Wir verstehen Arbeit als wichtigen Teil des Lebens, der die Zufriedenheit des Menschen fördert und ihn gleichzeitig fordert, ohne ihn zu überfordern.

Das bedeutet für uns:

  • Wir verbessern unsere Arbeitsbedingungen kontinuierlich und sorgen dafür, dass sie der Gesundheit zuträglich sind.

  • Wirtschaftliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich.

  • Unsere Arbeit sowie die Arbeitsabläufe sind transparent und überprüfbar.

  • Wir nutzen unsere differenzierte und vielfältige Firmenstruktur und fördern Synergieeffekte.

  • Wir sind offen für neue Herausforderungen und setzen neue Projekte mutig und innovativ um

Auftragebende.

Wir verbinden mit unseren Gewerken soziale Arbeit und – projektbezogen – professionelle Dienstleistungen für Dritte.

Das bedeutet für uns:

  • Wir ermöglichen unseren Auftraggebenden die Unterstützung sozialer Projekte.

  • Wir zeichnen uns durch eine breite Palette handwerklicher Dienstleistungen aus.

  • Wir erfüllen die Anforderungen unserer Auftraggebenden kompetent und kreativ.

  • Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue sind Basis unserer Arbeit.

Kooperation

Wir sind eine zuverlässige Kooperationspartnerin für eine engagierte Gestaltung der sozialen Angebote.

  • Wir übernehmen Verantwortung in Gremien und setzen uns für eine optimale Abstimmung ein.

  • Wir stellen uns dem Wettbewerb, vertreten unsere Standpunkte und Interessen und achten die Position anderer.

  • Wir bilden und nutzen Netzwerke und entwickeln sie ständig weiter

Gemeinwesen

Wir verstehen uns als Teil des Gemeinwesens und pflegen vielfältige Kontakte zu den verschiedenen Institutionen und Vereinen in unserem Wirkungskreis.

  • Wir integrieren unsere Arbeit in die Strukturen des Gemeinwesens.

Wir sind als verlässliche Ansprechpartnerin präsent und zeigen Initiative sowie Engagement - auch über unsere unmittelbaren Aufgaben hinaus.