Arbeit(s)leben

Menschen soll eine selbstbewusste Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben möglich sein. Ein Zugang dazu ist Arbeit.
Unsere Aufgabe besteht darin, die Menschen bei ihrem Weg (zurück) ins Berufsleben zu begleiten und zu unterstützen. Die infau-lern/statt GmbH verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit.

Wir bieten Jugendlichen und Erwachsenen Projekte in folgenden Bereichen:

Unsere Teilnehmenden erhalten eine individuelle sozialpädagogische Begleitung. Sie betrifft häufig mehrerere Lebensbereiche gleichzeitig und stellt sich komplexen Problemstellungen. Diese Begleitung ist Voraussetzung für das Gelingen einer beruflichen Integration. Hier setzen wir vor allem in unseren niedrigschwelligen Angeboten unseren Schwerpunkt.
Alle Teilnehmenden werden bedarfsorientiert unterstützt, das eigene Bewerbungsmanagement zu optimieren:

  • bei der Kontaktaufnahme mit potentiellen Arbeitgebenden
  • bei der Analyse bisheriger Bewerbungen
  • bei der Überarbeitung der eigenen Bewerbungsunterlagen und des Bewerbungsprofils
  • durch Tipps zu Stellensuche und Bewerbungsverfahren
  • durch Erläuterungen zu aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt
  • bei einer beruflichen Neuorientierung

Hierbei arbeiten wir in enger Kooperation mit den Arbeitgebenden des Ersten Arbeitsmarkts.